• SUP-Teamsport in Rostock | Physiotherapie Rostock | MedPrevio
  • SUP-Teamsport in Rostock | Physiotherapie Rostock | MedPrevio
  • SUP-Teamsport in Rostock | Physiotherapie Rostock | MedPrevio
  • SUP-Teamsport in Rostock | Physiotherapie Rostock | MedPrevio
  • SUP-Teamsport in Rostock | Physiotherapie Rostock | MedPrevio
  • SUP-Teamsport in Rostock | Physiotherapie Rostock | MedPrevio

Ziele gemeinsam erreichen - Projekte in Rostock

Begeisterung wecken - Teamgeist fördern – Natur gemeinsam erleben

SUP Boje.jpg Quadrat

Gute Zusammenarbeit in der Gruppe und leistungsfähige und gesunde individuelle Mitarbeiter bilden die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens oder auch Vereins oder anderer Institutionen. Der Schlüssel für die Motivation des Teams liegt dabei in einem respektvollen Umgang miteinander, einer guten Kommunikation sowie der Identifikation jedes Einzelnen mit dem Unternehmen.

Das Projekt SUP-Teamsport verbindet alle genannten Faktoren in idealer Weise, fördert über Alters- und Hierarchiegrenzen hinweg die Integration aller Teilnehmer in das Team und festigt die Bereitschaft für das Unternehmen Leistung zu erbringen. Nebenbei ergeben sich hervorragende Werbemöglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Dabei wird über die neue und faszinierende Sportart „Stand-Up-Paddling“ (SUP) spielerisch das „Miteinander“ und auch die körperliche Leistungsfähigkeit gefördert. Unsere konkreten Angebote beinhalten dabei:

  • Die Durchführung von einzelnen SUP-Events für Gruppen auf ausgewählten regionalen Gewässern (Flüsse, Seen, Meer)
  • Ein über die Sommersaison angeleitetes Training für Teams und alle bzw. ausgewählte Mitarbeiter an einem gut gelegenen Standort in Ihrer Nähe
  • Die Durchführung eines SUP-Firmen-CUPs am Saisonende Teilnahme eines Firmenteams

Die Betreuung erfolgt durch durch speziell für das Teamtraining geschulte und erfahrene Trainer.

Das Projekt wird im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung von MedPrevio begleitet und zunächst von Mai bis September 2013 durchgeführt.

Wir freuen uns, Ihr Interesse geweckt zu haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter mail@sup-teamsport.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anne Jentzen-Arlt (aj@medprevio.de) gern zur Verfügung.