• Leistungsspektrum | Physiotherapie Rostock | MedPrevio

Gesundheit im Unternehmen

Leistungsspektrum: Vom Gesundheitssport bis zum nachhaltigen Gesundheitsmanagement

Slackline BGM.jpg Quadrat rot


Gerade zu Beginn der Umsetzung von BGM-Maßnahmen tauchen für den Unter­neh­mer und die Mitarbeiter viele Fragen auf. Die Entscheidung, mit welcher Maß­nahme in Ihrem Betrieb begonnen wird sollte mit verantwortlichen Mitarbeitern in einem orien­tierenden Gespräch gut vorbereitet werden.

Eine strukturierte Gesundheitsförderung beginnt in der Regel zunächst mit über­schau­baren und orientierenden Einzelmaßnahmen.  Unser Leistungsspektrum bein­hal­tet dabei folgende Positionen:

1. Evaluation und Reporting der Mitarbeiter- und Firmengesundheit

2. Durchführung firmeninterner und -externer Gesundheitsveranstaltungen
(Gesundheitstage, Sport- und Gesundheitsfeste, Gesundheits-Weiterbildungen,…)

3. Durchführung mittelfristiger gesundheitsfördernder Maßnahmen im Betrieb und extern für Gruppen und Einzelpersonen
(z.B. Rücken- und Mentaltraining, Business-Yoga, Massagen am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzbegehung,…)

4. Unterstützung in der Finanzierung der genannten Maßnahmen und Koopera­tion mit Betriebskrankenkassen


Im Idealfall werden die genannten Maßnahmen in eine langfristige BGM-Planung integriert. Diese erfordert in der Regel eine professionelle Unternehmensbegleitung und Unterstützung. Die Implementation von „Gesundheit“ als wesentlichem Unternehmenswert und wirtschaftlichen Erfolgsfaktor ist damit langfristig durch folgende strukturierte Maßnahmen möglich:

1. Erstellung mittel- bis langfristiger BGM-Planungen mit kontinuierlicher Unternehmensbegleitung bei der Umsetzung des Maßnahmenkataloges

2. Individuelle Mitarbeiter-Beratung in Gesundheitsfragen über unser Sprechstundenkonzept
(Sprechstunden für Bewegungs- und Stoffwechsel- / Ernährungstherapie und Burn-Out-Prävention und Regeneration)

3. Logistische Unterstützung bei der Umsetzung von BGM-Maßnahmen sowie Dokumentation und Erfolgskontrollen von BGM-Maßnahmen
(Online Organisationstools, Gesundheitsdatenbanken für Mitarbeiter)